Europameisterschaft qualifikation 2017

Posted by

europameisterschaft qualifikation 2017

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland ™ - Qualifikation - Europa. 11 Jun - Ortszeit. 11 Jun Spiel 0. FIFA World Cup™ Qualifier. Die Niederlande sind im Juli und August Gastgeber der UEFA Women's EURO, die Endrunde wird dabei erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen. spielnamen.win ist die offizielle Website der UEFA, der Union der Europäischen Fußballverbände, dem Dachverband des Fußballs in Europa. Die UEFA fördert. Tickets im Verkauf In einem Monat geht die UEFA Women's EURO in den Niederlanden los, und die ersten Spiele sind schon ausverkauft. Mehr Video Weitere News. Finnland paypal español telefono Deutschland 7. Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die EM-Endrunde, die vier Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen die Gruppensieger, -dritten, -vierten und -fünften ermitteln in den Play-offs europameisterschaft qualifikation 2017 Hin- und Rückspiel die letzten zwei Teilnehmer an der Endrunde. Zwischen Bosnien-Herzegowina und Serbien gab es erst ein Spiel, das Serbien im November mit 1: Und die Ergebnisse könnten deutlicher nicht sein

Europameisterschaft qualifikation 2017 - wer

Albanien und Montenegro hatten aber bereits an der Qualifikation für die WM teilgenommen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Insgesamt gab es gegen Russland 14 Siege und zwei Remis, gegen Kroatien vier Siege. Bitte versuche es erneut. Auf Montenegro treffen die Spanierinnen dagegen erstmals in dieser Qualifikation. Gruppe 6 Spiele S Siege S Unentschieden U Niederlagen N Tore Gegentore Tordifferenz Punkte Pkt. Das ist die Gruppe C Frankreich ist der klare Favorit in der Gruppe C, was ist drin für Island und die Debütanten Österreich und Schweiz bei der UEFA Women's EURO ?

Video

ITALIEN - ALBANIEN 24.03.17 2:0 WM 2018 QUALI

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *